Bei Eisunfällen und Wasserrettung bei niedrigen Temperaturen ist schnelle Hilfe für den Verunglückten notwendig, um lebensgefährliche Unterkühlung und Ertrinken zu vermeiden. Der Retter wird durch den Anzug vor Nässe und Kälte geschützt, dieser wird über der normalen Oberbekleidung getragen.


Rettungsanzüge Viking

DIN EN ISO 15027-1 Klasse A, SOLAS- und MED-Zulassung
Aus Gore-Tex® PAZIFIK™ 290 g/m², herausnehmbares Futter 150 g/m²mit Auftrieb 70 N, hohe Bewegungsfreiheit durch dehnbare Einsätze ...

mehr Produktdetails in unserem Online-Shop!




zurück